Willkommen bei Components-center.com
Deutsch

Sprache auswählen

  1. English
  2. Deutsch
  3. Italia
  4. Slovenská
  5. Français
  6. Svenska
  7. čeština
  8. Dansk
  9. Magyarország
  10. Türk dili
  11. español
  12. Português
  13. 한국의
  14. Gaeilge
  15. Suomi
  16. Slovenija
  17. Nederland
  18. Hrvatska
  19. Български език
  20. românesc
  21. ภาษาไทย
  22. Kongeriket
  23. tiếng Việt
Stornieren
RFQs / Order
Part No. Manufacturer Qty  
Zuhause > Nachrichten > PCIM: UK-basierte Amantys entwickelt die nächste Generation IGBT-Gate-Laufwerk

PCIM: UK-basierte Amantys entwickelt die nächste Generation IGBT-Gate-Laufwerk

nHPD2_3D_Picture

NG Gate Drive

NG Gate Drive wurde so konzipiert, dass es mit IGBT-Modulen kompatibel ist, die als LinPak, XHP, nHPD2 und SemiTrans20 bekannt sind und von mehreren Leistungshalbleiterherstellern erhältlich sind.

Siehe auch: PCIM (Power Conversion Intelligent Motion) Nachrichtenrundung

Dies wird dadurch erreicht, dass die IGBT-Modulvariation, wie z. B. die Position der Gate-Antriebsverbindungen, durch die Verwendung einer Modul-Schnittstellenkarte untergebracht wird, was bedeutet, dass der NG Gate Drive Module von 1700V bis 3300V und bis zu 6500V zukünftig ansprechen kann.

Es werden bis zu sechs IGBT-Module parallel fahren.

Das Unternehmen hat ein eigenes Zwei-Wege-Kommunikationsprotokoll zwischen dem Gate-Antrieb und einem zentralen Controller integriert, was die Konfiguration des Gate-Laufwerks im Ziel-Power-Stack ermöglicht.

Konfigurierbare Parameter sind die Gate-Widerstände (Rgon, Rgoff und Rgsoftoff), Gate-Emitter-Kondensator (Cge), Betriebsart (zwei Pegel oder drei Pegel) und Timeouts wie die Fehlerverriegelungszeit und Totzeit.

Modul verfügt auch über eine mehrstufige Desaturierungserkennung für einen verbesserten Schutz des IGBT-Moduls. Es zeichnet Fehler auf, die der Torantrieb während des Betriebs gesehen hat.

Mögliche Anwendungen könnten Traktions-, Windenergie- und Mittelspannungsmotorantriebe sein.