Willkommen bei Components-center.com
Deutsch

Sprache auswählen

  1. English
  2. Deutsch
  3. Italia
  4. Slovenská
  5. Français
  6. Svenska
  7. čeština
  8. Dansk
  9. Magyarország
  10. Türk dili
  11. español
  12. Português
  13. 한국의
  14. Gaeilge
  15. Suomi
  16. Slovenija
  17. Nederland
  18. Hrvatska
  19. Български език
  20. românesc
  21. ภาษาไทย
  22. Kongeriket
  23. tiếng Việt
Stornieren
RFQs / Order
Part No. Manufacturer Qty  
Zuhause > Nachrichten > PCIM: Infineon fügt PFC-Boost-Stage zum Motormodul hinzu

PCIM: Infineon fügt PFC-Boost-Stage zum Motormodul hinzu

CIPOS_Mini_Es ist für die Steuerung von Induktionsmotoren und Permanentmagnet-Synchronmotoren mit einphasigem PFC in Antrieben mit variabler Drehzahl ausgelegt. Diese finden sich typischerweise bei Motoren mit geringer Leistung von bis zu 2 kW Leistung.

Siehe auch: PCIM (Power Conversion Intelligent Motion) Nachrichtenrundung

Das CIPOS Mini, das Leistungsmodul, das von einem externen Treiberschaltkreis Gebrauch macht, um die Schaltleistung zu erhöhen, kombiniert einen IGBT mit einem Silizium-On-Isolator (SOI) Gate-Treiber, um seine elektrische Leistung zu erzielen.

Die Module sind in Wechselrichterstromnennen von 4A, 6A, 10A und 15A verfügbar. Entwerfer können zwischen PFC Schaltfrequenz von 20kHz oder 40kHz wählen.

Das Paket ist so konzipiert, dass es eine EMI-sichere Steuerung ermöglicht und einen Überlastschutz bietet.

Die CIPOS Mini PFC integrierten IPMs werden im Juni 2017 in der Serienproduktion mit 10 A und 15 A Geräten erhältlich sein. 4 A und 6 A werden während der 3 Rd Quartal 2017

Siehe auch: